Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Wandern in Saalbach HinterglemmSommerlandschaft in Saalbach HinterglemmBikeurlaub in Saalbach HInterglemmFamilienwanderurlaub Saalbach HinterglemmFamilienurlaub in Saalbach HinterglemmSommerpanorama in Saalbach HinterglemmWanderurlaub Saalbach HinterglemmMountainbike Urlaub Saalbach HinterglemmBergpanorama in Saalbach Hinterglemm

Tal der Spiele


Das Glemmtal ist nicht nur eines der schönsten alpinen Erholungs- und Freizeitgebiete der österreichischen Alpen. Rund um Saalbach Hinterglemm befindet sich eine wahre Wunderwelt an Sportmöglichkeiten und Naturspektakeln. Die imposante Bergwelt der Kitzbüheler Alpen an sich ist schon eine der bezauberndsten Sehenswürdigkeiten, die es auf der Welt zu finden gibt.

 

Die vielen naturbelassenen Wandersteige, die artenreiche Pflanzenwelt und das atemberaubende Bergpanorama bringen die Augen unserer Gäste zum Strahlen. Das Glemmtal ist neben der beeindruckenden Natur vor allem für sein abwechslungsreiches Freizeitangebot bekannt.


Montelino’s Erlebnisberg und Märchenwald

Kinder haben mit Saalbach Hinterglemm ihre perfekte Urlaubsdestination in den Bergen gefunden. Am Montelino Erlebnisberg zwischen Berg- und Mittelstation der Kohlmaisgipfelbahn erwarten.

Familien viele lustige Spielestationen. Eingebettet in die Bergwelt erleben die ganz kleinen Wanderer eine spannende Reise mit dem Clown Montelino. Im Winter kann man am Montelino Erlebnisweg auch die Fütterung der Hirsche beobachten. Im Wildgelände oberhalb der Panoramaalm findet täglich um 10.30 Uhr Motenlino’s Wildfütterung statt. Lustige Stunden im Wald kann man auch im Märchenwald im Hinterglemm verbringen. Liebevoll geschnitzte Figuren zeigen einem den Weg und erwecken weltbekannte Märchen zum Leben.


Themenwanderweg Berg Kodok

Auf einem ca. 3,5 km langen Rundwanderweg können junge Wanderer in die magische Fantasiewelt des Kobolds Kodok eintauchen. Motorik, Grips und Mut sind bei den zahlreichen Spielestationen wie „Die traurigen Felsen“, „Die dunkle Schlucht“  oder „Die Geheime Botschaft“ entlang des natürlichen Weges gefordert. Und ganz nebenbei lernt man bei Parabol-Kommunikation oder Spiegelrätsel spielerisch physikalische Gesetze kennen. Der Clown – Symbol der Region Saalbach Hinterglemm – ist eine zentrale Figur dieser Fantasiewelt.

 

Er ist die „gute Seele“ des Berges und sorgt mittels seiner magischen Mütze für Glück, Freude und gutes Wetter. Doch der Kobold Kodok stahl die magische Mütze des Clowns und hält sie gut versteckt an einem geheimen Ort. Die Kids sind die Helden, die dem Berg Kodok wieder zu Glück und Freude verhelfen, indem sie die Mütze wiederfinden und zurückbringen.


Expedition Kodok – Spielerisches Geocaching

Der Abenteuerweg “Expedition Kodok” für alle kleinen und großen Schatzsucher ist aufgeteilt in zwei Expeditions-Typen. Zu Beginn des Abenteuers wählt man zwischen "Pirat der alten Schule", der den Weg mittels Schatzkarte und Kompass erkundet oder "High-Tech Forscher", der mit GPS Gerät und Koordinaten das Abenteuer bestreitet. Die abenteuerliche Geschichte der Expedition dreht sich wiederum um den bösen Kobold Kodok.

 

Er hat die magischen Kristalle, die ihm Zauberkräfte verleihen, versteckt und die jungen Abenteurer und Forscher müssen nun diese Zauberkristalle finden um Kodok zu entmachten. Am Berg Kodok erleben Familien einen spannenden Ausflug und lernen spielerisch den Umgang mit dem GPS Gerät. Ein idealer Übungstrail für angehende Geocacher!


Schnitza’s Holzpark und Teufelswasser

Am Talschluss von Hinterglemm befindet sich ein Abenteuerplatz der Sonderklasse. Von den ganz Kleinen bis hin zu den verspielten Erwachsenen findet hier jede und jeder die richtige Freizeitbeschäftigung. Im Schnitza’s Holzpark dreht sich alles ums Holz. Neben der beeindruckenden Ausstellung rund um die Schnitzkunst, den angebotenen Schnitzkursen und den vielen Figuren gibt es viele kreative Spiele zu entdecken. Wettmelken an der Holzkuh "Resi", Pendelkegeln, Extrem-Minigolf, Baumscheibenpuzzle, Balancierbalken- und pfähle, Holzkugelfangen und vieles mehr.

Gleich neben dem Holzpark finden auch alle Wasserfans zahlreiche lustige Attraktionen. Den ganzen Sommer lang kann man die magische Welt des Talschluss-Teufelswassers in Saalbach Hinterglemm zum Nulltarif genießen. Ein Kneippbecken ist ebenso vorhanden wie ein Fischteich, Waldspielhäuschen, Mühlrad, Felsenpool, Höhlenweg, Alpenkräuterweg sowie Steindrachenplatz, Feen und Zwergenreich und tanzende Waldgeister.


Käpt'n Hook Erlebnisfreibad

Wer immer noch nicht genug getobt und entdeckt hat ist im Freigab richtig. Die moderne Freibadanlage bietet unter dem Motto "Käpt´n Hook" eine einzigartige Badelandschaft: 1.000 m² Wasserfläche mit Wildwasserkanal, Kletternetz, Massageliegen, Whirlsitzbank, Schaukelbucht, Regenzone, Reifenrutsche und Breitwellenrutsche.

Zusätzlich gibt es einen Beachvolleyballplatz und ein Freiluftkino für Kinder und ein Restaurant.


Baumzipfelweg und Golden Gate Bridge der Alpen

Der Talschluss Saalbach Hinterglemm setzt mit einer der längsten Fußgänger Hängebrücken der Alpen neue Maßstäbe. Der Baumzipfelweg im Talschluss von Hinterglemm ist der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas. Gemeinsam mit der Golden Gate Brücke der Alpen stellt diese Kombination aus einem 1 km langen Rundweg in den Baumwipfeln und einer 200 m langen Hängebrücke in rund 40 Metern Höhe ein weltweit einzigartiges Projekt dar. Adrenalinkick und unvergessliche Fotos sind hier garantiert!


Größter Hochseilpark Österreichs

Der Hochseilpark im Saalbach Hinterglemmer Talschluss besteht aus mehreren Parcours in unterschiedlichen Ebenen von 3 bis 40 Meter Höhe. Es warten neue Herausforderungen an Mut und Geschicklichkeit, lustige Aufgaben, ungewöhnliche Ausblicke und vor allem viel Spaß. Verschiedene Elemente und Stationen erfordern ein Klettern, Balancieren, Rutschen und Schwingen über unterschiedlichste Seil- und Brückenkonstruktionen.

Zahlreiche weitere sportliche, abenteuerliche und lustige Attraktionen warten im Tal der Spiele rund um Saalbach Hinterglemm darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Weitere Informationen finden Sie hier!

Seite drucken / Print Page