So gelangen Sie zum Bachgut in Saalbach Hinterglemm

Mit dem PKW:

Tauernautobahn (A10):
Abfahrt Bischofshofen - Schwarzach / St. Veit - Zell am See - Maishofen - Saalbach Hinterglemm

Autobahn München (keine Autobahnmaut):
Autobahnabfahrt Siegsdorf - Lofer - Saalfelden - Maishofen - Saalbach Hinterglemm

 

Mit der Bahn:

Bahnhof Zell am See oder Saalfelden.

ÖBB


Weiterreise mit Bus oder Taxi direkt nach Saalbach Hinterglemm.

Postbus

 

Mit dem Flugzeug:

Flughafen Salzburg oder München – Anreise nach Saalbach Hinterglemm am besten günstig und bequem über Holiday Shuttle: www.holiday-shuttle.at

 

Anreise in Saalbach Hinterglemm:

Fahren Sie entlang der Glemmtaler Landesstraße durch Saalbach bis nach Hinterglemm. Vor dem Umfahrungstunnel biegen Sie links ab in Richtung Hinterglemm Ost. Fahren Sie in Richtung Ortsmitte und biegen Sie gegenüber vom Hotel Reisinger rechts auf den Hasenbachweg ab. Nach etwa 300 m die Straße hinauf, biegen Sie nach links über die Brücke ab und erreichen das Bachgut-Resort am Berg.

Achtung im Winter - Winterausrüstung erforderlich. Bei der Zufahrtsstraße - Hasenbachweg - gilt Schneekettenpflicht bei Schneefahrbahn.

 

Anreise Bachalmen im Winter:

Fahren Sie den Hasenbachweg etwa 50 m bergauf. Der Parkplatz für die Bachalmen ist direkt gegenüber dem Chalet Guter Hirte.

Achtung:Im Winter sind die Bachalmen NICHT mit dem PKW erreichbar, sondern nur per Ski & Tourenski über die Pisten 34, 35 und 36 am Reiterkogel.
Gäste unseres Heustadl 1732, des Jagdhaus, Bergchalets sowie der Bachgut-Chalets und der Stammhaus-Suiten Bachgut parken Sommer wie Winter direkt bei den Häusern.

 

Anreise & Abreise

Check-in: ab 15.30 Uhr
Check-out: bis 8.30 Uhr

Bachalm-Anreise von 13.00 - 16.00 Uhr (Betriebszeiten der Reiterkogelbahn beachten)