Der Letzte der Weitwanderwege in Saalbach Hinterglemm darf keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. Zwar hält sich der Aufstieg mit 650 Höhenmetern auf 18 km in Grenzen, ein „Spaziergang“ ist die Tour vom Schattberg zur Schmittenhöhe aber keineswegs. Von der Bergstation Schattberg Ostgipfel brechen Sie Richtung Marxtenscharte, Seetörl und Klinglertörl auf. Die Route führt Sie von Hinterglemm nach Zell am See mit der Klammscharte und dem Rohrertörl als weitere Stationen. Auf der Schmittenhöhe angekommen, geht es mit der Schmittenhöhebahn (inklusive mit der JOKER CARD) zurück ins Tal und per Postbus 680 wieder nach Saalbach. Klingt einfach, ausreichend Zeit und Proviant sind aber Pflicht. So mancher scharfer Anstieg hat sich ebenfalls entlang des Pinzgauer Spaziergangs versteckt.

Stellen Sie sich der Saalbach Wander Challenge im Bachgut-Sommerurlaub und lassen Sie uns eine unverbindliche Anfrage zukommen!